Shio Ramen mit Shimeji Pilzen und Knoblauch

Zutaten für eine Person:

  • 1 Packung Nissin Demae Ramen Chicken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Frischer Ingwer (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Ei (mariniert und weichgekocht)
  • 25 g Frühlingszwiebeln
  • 20 g Menma
  • 37 g Bohnensprossen (blanchiert)
  • 37 g Shimeji Pilze
  • 2 Nori

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in 500 ml kochendem Wasser für 3 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen und das beiliegende Gewürzpulver sowie das Öl hinzufügen.
  2. Knoblauch und Ingwer fein schneiden und der Brühe hinzufügen.
  3. Nudeln und Brühe in eine Schüssel geben.
  4. Das Ei halbieren und als Topping Frühlingszwiebeln, Menma, Bohnensprossen und Pilze auf den Nudeln anrichten.
  5. Zuletzt das Nori dekorativ am Rand der Schüssel anrichten.

Hungrig auf mehr Inspiration?

Lass Dich hier von echten Takumi Ramen-Meistern inspirieren, was Du mit unseren Demae Ramen Nudeln noch so alles Leckeres zaubern kannst.

Close